Alle unter Katar verschlagworteten Beiträge

Doha / Katar

Unsere Kinder mögen Flugtage. Nils fällt das frühe Aufstehen sehr schwer, aber ansonsten finden sie das Fliegen an sich cool. Trinken was man möchte, leckeres Essen und dazu Filme gucken, soviel man mag. Ich hatte vor diesen Flügen echt Angst, vor allem wegen meiner Thrombose. Diesmal habe ich schon 2 Tage vor dem Fliegen hochdosierten Blutverdünner angefangen zu nehmen. Dazu dann während dem Flug die Kompressionsstrumpfhose und natürlich viel Trinken und Bewegen. Gleich beim Einsteigen lasse ich mir immer eine 1,5 l Flasche Wasser geben, sehr praktisch auch, wenn die Kinder zwischendurch Durst haben. Trotzdem habe ich die ganze Zeit etwas Angst… Der erste Flug, nach Johannesburg, war sehr kurz. Dann hatten wir 4 Stunden Aufenthalt, die wir dazu nutzten etwas zu essen und den Flughafen zu erkunden. Der internationale Bereich ist sehr nett aufgemacht und hat ein paar schöne Geschäfte zum bummeln. Da wir noch etwas afrikanisches Geld übrig hatten, konnten sich die Kinder noch jeder ein Heft kaufen und ich mir ein Buch. Die Zeit ging ganz gut rum und wir flogen mit …